Luna Parque – Bed and Breakfast in Lissabon 

Details
bester Platz
Lollis für alle
Frühstück #1
be happy
Frühstück #2
Frühstück #3
abends haben wir „gekocht“
oder auch mal richtig gekocht
Hängematten-Schaukeln!
Abendbier
nur eine Seite des Sailor Rooms
was für ein Hochbett!
Lampenliebe
 
Jetzt endlich folgt der Blogeintrag über das wundervolle Bed and Breakfast in Lissabon:Luna Parque. Auf der Suche nach einer bezahlbaren Unterkunft, welche aber auch gut gelegen sein sollte, und ich gebe es zu, auch die Optik musste stimmen, bin ich bei Airbnb auf das Bed and Breakfast gestoßen. Und wir wissen, neben den Bewertungen, welche großartig waren, muss Vor allem der erste Eindruck stimmen. Mir ist bei Unterkünften auf Reisen vor allem immer eines wichtig: die Sauberkeit. Die Unterkunft muss einen gepflegten Eindruck machen, vor allem das Badezimmer. 

Bei Luna Parque war nicht nur das gegeben, es überzeugte mich direkt mit den bunten, verspielten Fotos. Alles wirkte so persönlich, und herzlich. Und der Preis, unschlagbar! Sogar inklusive Frühstück. 

Wählen kann man zwischen verschiedenen Zimmerkategorien. Vom ganz einfachem Zimmer mit Hochbett, bis hin zum Himmelbett Traum. 

Wir haben uns für die preiswerteste Variante, für zwei Nächte entschieden. Denn wir wollten ein bisschen Unterkunfts-hopping machen. Vor Ort waren wir dann aber so begeistert, dass wir glatt um zwei Nächte verlängert haben, dieses Mal in dem atemberaubenden „Sailor-Room“, wo wir glatt Platz für 5 hatten! 
Angekommen in der Unterkunft wurden wir so herzlich in Empfang genommen! Und die Eindrücke der Fotos haben sich alle bestätigt. Mit der Zeit wurden diese sogar noch übertroffen! In jeder Ecke steckte so viel liebe zum Detail. Angefangen beim Frühstück. Jeden Morgen gab es eine andere kleine Überraschung, Früchte Tiramisu, Muffins im Riesenrad usw! Dann die Zimmer, welche alle von den zwei Besitzerinnen selbst gestalten wurden. Aber hier lasse ich die Fotos für sich sprechen! 
Aber am besten solltet ihr selbst hinfahren und euch verzaubern lassen! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s