Wann Freunde wichtig sind?

 

 

Freunde sind wichtig zum Sandburgenbauen,

Freunde sind wichtig wenn andere dich hauen,

Freunde sind wichtig zum Schneckenhaussuchen,

Freunde sind wichtig zum Backen von Kuchen.

Vormittags, Abends, im Freien, im Zimmer…

Wann Freunde wichtig sind?

Eigentlich immer!

Georg Bydlinski

Schon als Kind war dieses Gedicht mein liebstes. In jedes Poesiealbum habe ich es geschrieben. Damals habe ich noch nicht geahnt, wie wichtig meine Freunde für mich sein werden. Dass aus Puppenspiel-Freundinnen und Versteckspiel- Kumpaninnen einmal Familie wird.

Naja, fast. Denn bis auf eine (wundervolle) Freundin aus der Kindheit, stammen all meine engsten Freunde aus der Studienzeit. Vielleicht liegt es daran, dass wir alle das gleiche Interesse teilen. Beziehungsweise teilten. Denn heute machen fast alle etwas anderes beruflich. Vielleicht liegt es auch daran, dass so ein Musicalstudium sehr zusammenschweißt. Und das auf und ab eines Künstlerlebens anschließen noch mehr.

Aber vielleicht liegt es auch einfach daran, dass wir uns gefunden haben. Dass wir nicht nur gemeinsame Interessen haben, zusammen ins Theater gehen, shoppen und feiern (feiern eher weniger, aber das ist eine andere Geschichte). Sondern dass wir füreinander da sind. Wir gehen aufeinander zu. Und wir haben gelernt miteinander zu streiten, die Fehler des anderen zu akzeptieren, ja sogar hin und wieder zu lieben. Das ist Familie. Denn wie könnte man sich besser fallen lassen, als mit der Gewissheit, dass der Freund auch nach einem blöden Streit da ist.

Auch Entfernung konnte uns nie etwas anhaben. Sage niemals nie, werden jetzt einige denken. Ja, stimmt. Aber ich glaube an meine Freunde und mich. An meine Familie. Und ich bin unvorstellbar dankbar meine Freunde – euch zu haben!

Anmerkung: Nicht alle Freundinnen sind auf den Fotos zu sehen,, was nichts zu heißen hat!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s