Lang ists her.

Ja, sehr lange ists her, ist ein Jahr. Es ist viel passiert, viel Schönes viel Unschönes. Ein Jahr der Selbstfindung vielleicht ein bisschen sogar der Neufindung. In jedem Falle war die Pause nötig. Der krönende Abschluss dieser Pause und der Start in den neuen Abschnitt war ein wundervoller Urlaub in Italien. Geschichte in Rom, Pizza in Neapel und ganz viel Sonne und Salzwasser auf Ischia. Spontan gebucht mit einer neugewonnen Freundin, aber nicht weniger schön als Geplantes oder als mit langwierigen Freunden. Im Gegenteil, so unüberlegt manches an der Reise war (geplant hatten wir nur ganz viel Aperol Spritz und Pasta, Pizza und andere Leckereien)  so offen war unser Blick für spontane Überraschungen, welche sich uns in den unerwartetsten Momenten auftaten.

In Rom haben wir uns treiben lassen von so viel Geschichte, dass ich jedes Mal aufs neue Staune.

In Neapel wurden wir von so viel Herzlichkeit überrascht(Uns wurde gesagt wir sollen aufpassen in dieser gefährlichen Stadt, was uns etwas sorgen bereitete), dass wir uns ein bisschen verliebt haben. Die Menschen, die kleinen Gassen, unsere wundervollen Apartment Hosts und natürlich – natürlich die Pizza!

 

Und Ischia, ja Ischia war mehr als ich mir erträumt hatte. Ein kleines unerwartetes Paradis. Eine Vulkaninsel mit einem Tropischen Wald, welcher tatsächlich an Bali erinnert, das Meer jedoch so ruhig, dass man bis biet hinaus schwimmen konnte. Auch wenn die Italiener anscheinend das darin Stehen und unteralten, als würden sie ein kleines Kaffee Kränzchen halten, bevorzugen.

IMG_4917

 

 

Wir tankten Sonne, aßen frische Früchte, schwammen morgen mittags abends und saugten unsere regelrecht Bücher auf. Zwischendrin, oder auch manchmal währenddessen entwickelten sich die schönsten Gespräche. So wie sie sich nur entwickeln können, wenn eines vorhanden ist:

Zeit.

Und die hatten und nahmen wir uns.

Und was die neue Freundschaft angeht: Die Reise war wie ein wundervolles langes Rendezvous mit einem wundervollen Menschen.

 

Ab jetzt gibt es wieder regelmäßige Neuigkeiten. Und schon bald etwas ganz besonderes. ihr Könnt gespannt sein, ich bin es. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s