Denim Love – Basic Love

Du wirst Berlin vermissen, haben sie gesagt. Im Hamburg regnet es ununterbrochen, haben sie gesagt. Und ehrlich gesagt, nach 6 Jahren Hamburg habe ich auch damit gerechnet. Aber nix da! Mit schönstem Sonnenschein hat mich Hamburg begrüßt und mir damit den Start um einiges leichter gemacht.

Hamburg kenne ich in und auswendig, habe ich gesagt. Und schon am ersten Tag hat mich Hamburg eines besseren gelehrt. Inmitten der Innenstadt haben eine Freundin und ich die wundervolle blaue Wand entdeckt. Das Naheliegendste? Ein par Schnappschüsse schießen. Zum Glück beziehungsweise natürlich hatte ich mein Lieblings Basic Outfit an.

IMG_0344

Zu einem der wichtigsten basics gehört für mich die Blue Jeans. Neben der Skinny Jeans ist zur zeit die Mim Jeans einer meiner Lieblinge. Mit dem entspannten luftigen Schnitt sieht sie nicht lässig aus, sie ist perfekt für die etwas wärmeren Frühlingstage. Diese Jeans habe ich vor einem Jahr bei Monki gekauft. Hier findet ihr einige Ähnliche Modelle:

 

Links: Über Zalando  Mitte: Bei LEVI´S Recht: Bei ABOUT YOU

IMG_0298

Ein gut geschnittenes weißes Shirt sieht zur Blue Jeans immer gut aus. Manchmal möchte ich aber ein „bisschen mehr“ ohne direkt zu auffälligen Blusen oder Tops greifen zu wollen. In solchen fällen ist mein TOMMY HILFIGER Shirt immer meine Geheimwaffe.

Unabhängig davon, dass das Shirt sowieso eines meiner Lieblinge ist.

Durch die dezenten Farben zählt es für mich zu den Basics, das Logo macht es aber etwas auffälliger und das Material ist so toll, dass das Shirt einfach immer gut fällt.

IMG_0237

Weiße Sneaker sind im Winter eher eine schlechte Idee. Kaum sind die ersten Sonnenstrahlen da, sieht man plötzlich überall weiße Speaker spazieren gehen. Mainstream? Mir egal, ich schließe mich der weißen Speaker Familie an. Nach einem langen Winter das erste mal meine weißen Converse anziehen fühlt sich einfach zu gut an!

IMG_0457

Lieblingslook bei Sonnenschein in Hamburg – was für ein guter Start! 

Mein Lieblings-Sale Look von Kauf Dich Glücklich

DIE SONNE SCHEINT UND WIR KÖNNEN GAR NICHT GENUG BEKOMMEN. UMSO PASSENDER, DASS FRÜHLINGSHAFTE OUTFITS IM SALE SIND. ICH ZEIGE EUCH MEINE LIEBSTEN TEILE!

Spätestens seit der Berliner Fashion Week wissen wir: Zweiteiler sind in diesem Jahr der Trend! Ob einfarbig, kurz oder lang. Es ist wirklich für jeden was dabei. Ich habe mich sofort in den Blumen Zweiteiler von GANNI verliebt. Zum einen wegen des lässigen Schnitts, zum anderen wegen des wundervoll angenehmen Stoffes.

8

Der Stoff fällt so luftig leicht, dass man ihn kaum spürt.

Super für die ersten warmen Tage. Wenn es doch etwas frischer werden sollte, kann man einfach den lässigen Trenchcoat von STORM & MARIE drüber ziehen (auch im Sale!).

 

 

 

Kombiniert habe ich zu dem Zweiteiler die KAUF DICH GLÜCKLICH Wildleder Schuhe im Retro Stil. Dadurch wird der ganze Look ein bisschen schicker. Ihr wollt es lockerer? Einfach Sneaker kombinieren und schon hat das Outfit eine ganz andere Wirkung. Und im Sommer könnt ihr natürlich Sandalen tragen.

  1. KAUF DICH GLÜCKLICH Oito bark 2. SUPERGA Sueu Sneaker sand 3. KAUF DICH GLUCKLICH Sandale Kara cuero
     11

    Worauf können wir im Sommer nicht verzichten? Sonnenbrillen! Umso besser, wenns die auch noch im Sale gibt wie das klassische Model von SUPER.

    Wem der Zweiteiler zu viel ist, kann die Hose und das Top einfach einzeln tragen und kombinieren. Ein schlichtes Shirt zur geblümten Hose und schon wirkt das ganze Outfit dezenter. Umgekehrt genauso: Das Top könnt ihr auf Jeans, Rock oder Shorts tragen. Vor allem mit dem süßen Schlitz an den Seiten wirkt es so für den WOW Effekt.

     

    4
    Grund zu lachen: Die Sonne scheint!

Berliner Fashion Week 2017

Alle Jahre wieder. Das war wohl das Motto vieler Fashion Week Besucher. Ein großes Wiedersehen. Nicht für mich. Denn es war mein „1. Mal“. Um so schöner, dass ich mit Feli, meiner Marketing Chefin von Kauf Dich Glücklich, unterwegs war. Sie kannte sich aus, hat mich an die Hand genommen und mir viele viele Menschen vorgestellt. Den Ein oder Anderen kannte ich sogar schon – Ha! 🙂 Außerdem war unsere Fotografin Aya dabei. Sie ist verantwortlich für all die wundervollen Fotos!

Da wir für Kauf Dich Glücklich unterwegs waren, waren unser Hauptziel die Messen: SEEK und PREMIUM. Zwei Tage voller Eindrücke, viel mode-Inspirationen und noch mehr interessante Menschen.

Ich hatte die Ehre mir für die zwei Tage jeweils ein Outfit aus dem Kauf Dich Glücklich Bestand aussuchen zu dürfen. Für tag 1 haben wir uns für einen entspannten Look mit verspielten Details entschieden:

631091

 

Tag Zwei wurde etwas schicker. Ein Hauch Business, moderne Accessoires und Cozy durch den großen Kuschel Pullover:

374319442120

Alle Infos zu den Looks und wo ihr sie shoppen könnt, bekommt ihr auf dem Kauf Dich Glücklich Blog. Nicht nur das, dort könnt ihr auch lesen, was wir so gemacht und gesehen haben. Was modisch auf euch zu kommt und worauf wir uns besonders freuen.

Mich hat vor allem die Levi´s Kollektion verzaubert! So viele wundervolle Details. Verspielt und gleichzeitig lässig – wundervoll! Umso schöner, dass ich hier auch mal ein Gesicht kannte. Denn mit Levi´s haben wir im letzten November unsere Levi´s x KDG Party geschmissen.

18212425

Ach, schön war es. Wenn ihr mehr Infos wollt, schaut doch mal hier.

How to wear PINK

PINK. EINST VERSCHRIEN ALS ZU MÄDCHENHAFT, ZU SCHRILL, MANCHMAL GALT ES SOGAR ALS BILLIG. JETZT SEHEN WIR DIR FACETTENREICHE FARBE IMMER MEHR. ZUM GLÜCK, DENN PINK KANN VIEL MEHR ALS WIR DENKEN!

 

Nur wenige trauen sich an die leuchtende Farbe ran. Weswegen? Genau deswegen! Bei pink denkt jeder an knallig, schrill und vor allem auffällig. Aber pink kann viel mehr: Es kann in einem zarten und unschuldigen rosa daher kommen. Mädchenhaft und verspielt. Mit einem Hauch von Lila wirkt es auf einmal gar nicht mehr so mädchenhaft. Die Farbe bekommt fast einen rockigen Touch. Und in der knalligen Version verleiht die Farbe einem Outfit das gewisse Etwas. Zudem macht das Stylen und Kombinieren viel aus. Probiert euch einfach mal aus!

Wir haben für euch drei Looks: Girly, Crunchy und Sporty. Na welches ist euer Favorit?

2178

 

Auf den ersten Blick ist klar, was den Girly Look ausmacht: Zarte rosa Töne und verspielte Details. Aber die Kombination machts! Wir haben zu dem pastellfarbenen Rock von M BY M dunkle Wildleder Schuhe von VAGABOND und einen oversized Pullover von SELECTED FEMME kombiniert. Das verleiht dem Ganzen etwas lockeres, entspanntes. Das Mädchenhafte wird etwas aufgelockert und bleibt dennoch süß. 

293237

Jetzt wirds etwas rockiger und lässiger: Der Crunchy Look. Zu den ohnehin schon sehr beliebten DR. MARTENS Schuhen haben wir eine 7/8 Hose von M BY M kombiniert. Die Lederjacke von POP CPH macht das Outfit noch etwas rockiger. Pinkes Top und Mütze mit einem sanften Lila-Stich sorgen nicht nur für den Farbtupfer des Looks. Sie sorgen auch dafür, dass der Look nicht zu hart und rockig wird. So entsteht ein schönes Zusammenspiel aus feminin und rockig.

 

5945

47

Jetzt wirds knalliger. Aber damit nicht kitschiger oder geschweige denn billig. Dafür sehr lässig. Dem schwarzen Sport Look verleiht das Pink nämlich das Gewisse Etwas. Die ADIDAS Schuhe sind für manchen Geschmack vielleicht sehr Pink, aber kombiniert mit schwarzer Leggings, lockerem Crop Top und gemütlichem Parka, wirken die Schuhe dennoch sportlich und frisch. Die Cap von NIKE greift die Farbe der Schuhe noch einmal auf und vervollständigt den Look. Wem das zu viel Pink ist, kann auch langsam mit einem Teil anfangen und sich so vorsichtig an schrillere Farben heran tasten.

Wie ihr seht, gibt es wirklich viele Möglichkeiten die neue Trendfarbe zu tragen und zu kombinieren. Probiert euch aus, schaut was euch gefällt und zu euch passt.

 

Geschrieben für Kauf Dich Glücklich. Alle Links zu den Looks und wo ihr sie kaufen könnt, findet ihr hier.

Ein Mantel – Drei Looks

Und wieder ist einer neuer Post auf dem Kauf Dich Glücklich Blog – geschrieben von mir. Und: Viele Fotos und tolle Looks! Was sagt ihr dazu? Welcher gefällt euch am besten?

bildschirmfoto-2016-11-09-um-17-59-22bildschirmfoto-2016-11-09-um-17-59-38

Zum Beitrag gehts hier.

Und noch eine Info: Die Woche passiert sehr viel Aufregendes bei mir und dazu bin ich auch noch richtig krank geworden 😦 Deswegen habt ihr gerade so wenig von mir gehört, aber das ändert sich! 🙂

Das Comeback von Marlene und Culotte

Es ist ein neuer Beitrag auf dem Kauf Dich Glücklich Blog. Geschrieben von mir 🙂

Es geht um das Revival von weiten Hosen. Vor vielen Jahren ein Klassiker, lange in Vergessenheit geraten. Die letzten Jahre sehr umstritten: Passt sie nur Models? Macht sie mich klein? Sehe ich darin nicht unvorteilhaft aus? Von den Gedanken aus der Männerwelt mal ganz zu schweigen.

Und heute: Heiß geliebt. Die Hosen sind zum Basic Teil in unseren Kleiderschränken geworden. In dem Beitrag könnt ihr lesen warum.

Zum Blog gehts hier.

bildschirmfoto-2016-11-02-um-16-29-27

bildschirmfoto-2016-11-02-um-17-00-29